• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

DJK Wanderer beim Dernauer Weinfrühling

Obwohl sich dieses Mal leider nicht so viele Teilnehmer wie in den Vorjahren angemeldet hatten, ging es trotzdem wieder mit dem Bus zum Dernauer Weinfrühling. Das Regenwetter wechselte pünktlich zur Ankunft am Weinbrunnenplatz zu herrlichem Sonnenschein. Nachdem der erste Wein gekostet war machten sich die 12 Erwachsenen und 7 Kinder auf in die Weinberge. An den vielen Stationen wurden von Winzern und Gastronomen gute Weine und leckere Speisen angeboten.

Nach eine kleinen Abkühlung durch einen kräftigen Regenschauer wurde auch in diesem Jahr am Kloster Marienthal eine ausgiebige Pause gemacht. Für die Kinder wurde zum Abschluss noch eine Station mit Hüpfburgen angesteuert, bevor am Nachmittag der Bus zur Heimreise nach Müllenbach bestiegen wurde.

 

Dreck-weg-Tag

Nachdem sich 30 Aktive verschiedenen Alters um 9 Uhr an der Gemeindehalle eingefunden hatten, begrüßte der 1. Beigeordnete der Gemeinde R. Brockhoff die Anwesenden und bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen. Da auch reichlich Fahrzeuge mit Hängern zur Verfügung standen, bildete man Gruppen, die dann in verschiedene Richtungen ausströmten.

Weiterlesen...
 

DJK mit 2 Siegen in 2 Tagen

Tim Schumacher 

Mit gleich zwei Siegen in zwei Tagen konnte sich die 1. Tischtennismannschaft der DJK Müllenbach im oberen Tabellenbereich der 1. Kreisklasse festsetzen. Donnerstags ging es zum Lokalderby nach Reifferscheid. Wie schon im Vorfeld erwartet, wurde dieses Spiel zu einem Nervenkrimi. Die Gastgeber aus Reifferscheid waren bis in die Haarspitzen motiviert und zeigte, dass die Tabellenposition ihrer tatsächlichen Spielstärke nicht gerecht wird. Nach einigen knappen und spannenden Spielen gewann die DJK mit 6:9. Besonderer Dank geht dabei an Ersatzspieler Tim Schumacher, der kurzfristig einsprang und insgesamt zwei Punkte beisteuern konnte. Einen Tag später fuhr die DJK I zum Auswärtsspiel nach Ramersbach. Obwohl sich die Gastgeber, besonders deren bester Spieler, R. Hergarten, tapfer wehrten, konnten sich die Müllenbacher mit 3:9 durchsetzen.

Weiterlesen...
 

Müllenbach proklamiert Prinzenpaar

Mit einem feschen Tanz der „Mülleme Danz Pänz" startete Müllenbach in den Sitzungskarneval, als einer der ersten Orte in der Region. Die Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren hatten sich bestens auf ihren Auftritt vorbereitet, angeleitet von Christina Göbel, Judith Rieder und Sandra Michels. Und über tollen Applaus freuten sich die Kinder ebenso wie über leckere Süßigkeiten.
Mike Mönig für die DJK Müllenbach und Sascha Schunk für die Freiwillige Feuerwehr moderierten das Geschehen auf der Bühne. Mit Werner Blasweiler folgte im Programm ein altbekannter Karnevalist, er lästerte böse über seine Frau, ein hübsches Weib, indes, ihr Körper habe es leider noch nicht ganz mitbekommen. Für die Jugend wies er auf die Möglichkeit von Armverlängerungen hin, das sei angesichts des zunehmenden Trends zum Selfie einfach eine notwendige und zielführende Maßnahme. Erneut spendete Werner Blasweiler seine Gage, diesmal für ein Projekt der Lebenshilfe in Mayen.
Nach Musik von Alleinunterhalter Dieter Müller aus Nohn, seit Jahren nicht nur in Müllenbach Garant für den karnevalistischen guten Ton, galt es das Prinzenpaar der Vorjahressession zu verabschieden; Peter Schuwerak und Carina Lues betraten die Bühne. „Da die Frau ohnedies das Sagen habe", wie es hieß, dankte Carina Lues als erste den Gästen für eine tolle Session. Man habe viel Spaß gehabt, habe sich im Sitzungs- wie im Straßenkarneval über die karnevalistische Begeisterung der Müllenbacher wie der zahlreichen Besucher gefreut.

Weiterlesen...
 

Jahreshauptversammlung der DJK Müllenbach

Die alljährliche Jahreshauptversammlung der DJK Müllenbach fand am Sonntag, den 18. März 2018 statt. Erstmalig wurde die Jahreshauptversammlung mit einem Hochamt eröffnet. Der Einladung folgten nach der Messe 51 Mitglieder ins Vereinsheim am Sportplatz. Das neue Konzept kam bei den Mitgliedern sehr gut an. Der 1. Vorsitzende Mike Mönig begrüßte die Mitglieder und bedankte sich bei den Schiedsrichtern, Sponsoren, Gönnern und Abteilungsleitern für die Arbeit im vergangenen Jahr. Zu Beginn wurde eine Gedenkminute zu Ehren der verstorbenen Vereinsmitglieder gehalten. Es folgte die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Für 25-Jährige Vereinszugehörigkeit erhielten 7 Mitglieder die Bronzene Ehrennadel.

Weiterlesen...
 

25 Jahre Kirchenchor Müllenbach

Der Kirchenchor Müllenbach dankt allen Kirchenchören unserer Pfarreiengemeinschaft und dem Kirchenchor Boos für die Mitgestaltung seines 25-jährigen Bestehens. Dank gilt auch unserem Dekanatskantor Hubert Blaum für seinen Dienst an der Orgel.

Der von allen Chören gemeinsam gestaltete Festgottesdienst mit rund 80 Sängerinnen und Sängern war nicht nur ein Klangerlebnis, sondern zeigte auch den zahlreichen Gottesdienstbesuchern aus den einzelnen Pfarreien unserer Pfarreiengemeinschaft, welche Chancen und Möglichkeiten ein gutes Miteinander unserer Pfarreien bietet.

Weiterlesen...
 


Seite 2 von 27

Aktuelle Termine

Nächste heilige Messe

Events

Termine Fußball

Twitter Nachrichten